6 Erkenntnisse, warum der Wille des Menschen Himmelreich ist

Bild: suju @PixaBay.com

Einleitung: Den Willen verbinden wir in erster Linie mit dem Schaffen, mit dem Erreichen. Wir brauchen einen starken und unbändigen Willen, um unsere persönlichen  Ziele zu erreichen. Der Wille ist aber nicht nur der Antrieb für dieses Tun, sondern auch unsere eigene kleine Traumwelt (das Himmelreich), in der theoretisch alles möglich ist! Die folgenden Erkenntnisse sollen Dir erklären, warum auch der Wille diese innigsten Wünsche ausdrückt.

Lernbereich (Die 6 Erkenntnisse):

  1. Der Wille ist das Himmelreich, weil Du dir mit ihm deine eigene kleine Welt schaffen kannst.
  2. Die Vorstellungen in deinem Kopf, die deinen Willen begründen, kann NIEMAND einsehen.
  3. Das was DU willst, das wirst Du tun, egal was die Anderen davon halten.
  4. Du kannst Dir mit deinem Willen Dinge vorstellen, die Andere nicht im Ansatz nachvollziehen können.
  5. Wenn Du einmal nicht mehr bist, sollen deine Liebsten nach deinem Willen verfahren.
  6. Dein Wille drückt auch deine Hoffnungen und Sehnsüchte aus, die dich auf deine eigene Wolke7 bringen.

Transfer: Schreib einen deiner größten und innigsten Wünsche auf, etwas was du unbedingt machen oder haben willst. Anschließend erzählst Du einem guten Freund von deinem Traum und notierst sechs seiner Befürchtungen und Bedenken, die er gegen diesen äußert. Setz dich dann in Ruhe hin und stelle deinen Wunsch mit seinen Äußerungen gegenüber. Du erkennst die Größe und Stärke deines „Himmelreichs“ daran, über wie viele seiner Einwände Du hinwegsehen würdest, um deinen Traum trotzdem umzusetzen.

Persönliche Ratschläge: Achte immer darauf, dass Du einen realistischen Willen hast, der sich auch unter menschlichen Umständen in die Tat umsetzten lässt. Sorge immer dafür, dass Du überhaupt einen Willen hast, denn als „Willenloser“ lebt es sich nicht so angenehm. Zwinge niemandem „bewusst“ deinen Willen auf und lass Dir auch nicht den der Anderen aufzwängen. Sorge stets dafür, dass dein Himmelreich erhalten bleibt aber lass es nicht zum Luftschloss werden!


Es ist bei weitem nicht nur eine Floskel, dass des Menschen Wille sein Himmelreich ist!

Grenzenlose Grüße, Tobi

PS: Wenn Du zu diesem Artikel Bedarf an Beratung & Coaching hast, dann klick bitte HIER


Artikel-Fakten, Feedbacks und Kritiken:

Nummer: 5 | 6K: KAMPFgeist | Themenbereich: Willen | Grundlagen: Fachliteratur, persönliche Meinung (Tobi) | Lesezeit: 2-3min | Schwierigkeit der Umsetzung: sehr schwer

Wie alle unsere Artikel stellt auch dieser nur einen winzigen Auszug aus einem riesigen Themenkomplex dar und ist damit stets nur die Spitze des Eisbergs. Die Inhalte beinhalten „immer“ auch subjektive Meinungen und Empfindungen. Selbstredend fallen Dir hunderte weitere Fakten und Anreize ein, die Du möglicherweise als besser geeignet empfindest. Deswegen freuen wir uns auf dein Feedback und deine Kritik – wie immer nur dann, wenn Du sachlich und anständig bleibst und deine Kritik konstruktiv und angebracht ist.

Bücher zu diesem Thema bei Amazon.de finden:

N-Limits @Facebook

Facebook-Post zu diesem Artikel:

https://www.facebook.com/nlimits.de/posts/907842269359905
6 Erkenntnisse, warum der Wille des Menschen Himmelreich ist
5 (100%) 7 votes
Über Tobi 55 Artikel
Alter: Ende der 30iger | Ort: Hamburg | Beruf: Unternehmer, Gründer von N-Limits | IHK-Abschlüsse: Groß- und Außenhandelskaufmann, gepr. Wirtschaftsfachwirt, angehender gepr. Betriebswirt, Ausbildereignungsschein (AdA)